Ein Tag in Moldau + Transnistrien – Zwischen Rumänien und der Ukraine

Moldau + Transnistrien

Moldau, Moldawien oder auch Moldova heißt das Land in Osteuropa. das vollständig von Rumänien und der Ukraine umschlossen ist. Transnistrien ist hingehen ein de-facto-Regime innerhalb der Grenzen der Republik Moldau. Völkerrechtlich wird die Region daher bis heute als Teil der Republik Moldau betrachtet. Von der Ukraine aus – oder auch vom etwa 70 Kilometer entfernten Chisinau -, kann man Transnistrien ohne Probleme erreichen, kein Visa-Antrag oder ähnliche Formalitäten stehen im Wege. Diese Sehenswürdigkeiten sollte man nicht verpassen:

  • Die Hauptstadt Tiraspol 
  • Die Festung Tighina
  • Der Sheriff-Stadionkomplex
  • Die orthodoxe “Weihnachtskirche” in der Shevchenko-Straße
Die Flagge von Transnistrien
Die Festung Tighina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.