1 Tag in Kuwait – Tipps für Deinen Layover auf der Arabischen Halbinsel

Für viele Flüge Richtung Asien oder zurück nach Europa bietet sich Kuwait als Layover an. Hier findest Du Informationen zu Visum und den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Dein Visum für Kuwait 

  • Reisenden, deren Pässe israelische Visa oder Einreisestempel enthalten, wird die Ausstellung eines kuwaitischen Visums bzw. die Einreise nach Kuwait verweigert.
  • Bei Einreise auf dem Luftweg nach Kuwait werden Einreisevisa mit einer Gültigkeit von drei Monaten am Flughafen ausgestellt. Die Gebühr für ein Visum beträgt 3,- KD (ca. 9,- Euro). Alternativ kann ein Visum online beantragt werden.
  • Bei Einreise auf dem Land- oder Seeweg nach Kuwait muss vorab ein Visum bei der zuständigen kuwaitischen Auslandsvertretung eingeholt werden.
  • Visa zur Wohnsitznahme und zur Arbeitsaufnahme sind ebenfalls vor erster Einreise bei einer kuwaitischen Auslandsvertretung zu beantragen
  • (diese Informationen stammen vom Auswärtigen Amt, Stand August 2019)
Kuwait
Im Zentrum

Sehenswürdigkeiten in Kuwait 

  • Der über 400 Meter hohe al-Hamra Turm
  • Der Fernsehturm von Kuwait-Stadt
  • Die drei Wassertürme, die in den 1970er Jahren erbaut wurden, das Wahrzeichen der Stadt
  • Die Moschee “al-Masjid Al-Kabir” im Stadtzentrum
  • Der Seif Palace, der Palast des Emirs von Kuwait
  • Die alten Souks (Märkte)
  • Der große botanische Garten an der Airport Road
  • Das Tareq Rajab Museum (Handwerkskunst und Schmuckstücke)
Altes Kuwait
Die Wassertürme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.