Über mich

Das Gesicht hinter dem Reiseblog

Ich heiße Esther, bin 26 Jahre alt und schreibe Esther’s Travel Guide. 2018 und 2019 war ich auf einer Weltreise und habe nach meiner Rückkehr im Fach “Islamwissenschaft” promoviert. Durch meine Studium der Sprachen Arabisch, Persisch und Türkisch liegt mir die Region des “Orients” ganz besonders am Herzen. Mein größtes Glück waren deswegen 2 Stipendien für den Iran (2015 und 2017), 2 Stipendien für Jordanien (2016 und 2018) und 2 Stipendien nach Israel (2019 und 2020), die es mir ermöglicht haben, diese drei Länder insgesamt 32 Wochen/8 Monate lang zu bereisen. 

Was Ihr hier finden werdet? In meinem Blog oder “Reiseführer” zeige ich Euch vor allem praktische und durch persönliche Erfahrungen angesammelte Tipps zu inzwischen über 100 Ländern, die Euch dazu verhelfen sollen, günstige, sichere und aufregende Aufenthalte in faszinierenden Ländern zu erleben. Für Eure Fragen und Anmerkungen bin ich immer offen.

Meine Lieblings-Artikel 

Länder auf meinem Blog (100+)

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Meine Reise-Highlights

  • 30 Wochen USA, als ich in Atlanta gewohnt und die Highschool besucht habe
  • 14 Wochen Israel, wo ich 2020 gewohnt habe
  • 8 Wochen Jordanien, wo ich als Archäologin gearbeitet habe
  • 7 Wochen Iran, wo ich Persisch gelernt und den Alltag im Iran kennengelernt habe
  • 6 Wochen in Israel, wo ich neben einer Ausgrabung das ganze Land erkundet habe
  • 5 Wochen Uganda, wo ich bei einem Hilfsprojekt für Kinder mitgearbeitet habe
  • 4 Wochen Berlin, wo ich ein Praktikum gemacht habe

Meine Weltreise 2018/2019

  • 4 Wochen Jordanien (Archäologische Ausgrabung)
  • 4 Wochen Spanien (Jakobsweg)
  • 12 Wochen Südostasien (Vereinigte Arabische Emirate, Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos, Myanmar, Malaysia, Singapur und Indonesien)
  • 8 Wochen Zentralamerika (Costa Rica, Honduras, El Salvador, Guatemala, Belize und Mexiko)
  • 4 Wochen Israel (Archäologische Ausgrabung)
Im Iran