Israel 2017 – Meine Reiseroute

Seit 2 Jahren freue ich mich auf diese Reise…
und jetzt geht sie endlich los!

 

Am Samstag werde ich nach Hamburg fliegen. Von dort aus – und nach einer ausführlichen Stadtbesichtigung – geht es für mich über Istanbul weiter nach Tel Aviv. Wenn Euch der Rest meiner Reiseroute interessiert, dann könnt Ihr hier einen Überblick gewinnen!

Israel 2017: Der Reiseverlauf

  1. Hamburg – Istanbul – Tel Aviv
  2. Jerusalem
  3. Qumran
  4. Totes Meer
  5. Aschkelon
  6. Aschdod
  7. Tel Lachish
  8. Hebron
  9. Khirbet Qeiyafa
  10. Jericho
  11. Jerusalem
  12. Tel Aviv – Istanbul – Düsseldorf
Quelle: Google Maps

Israel 2017: Die Highlights

  • Auf dem Toten Meer schwimmen
  • Den goldenen Felsendom besichtigen
  • Die Ausgrabungsstätte Qumran besuchen
  • Eine Ausgrabungen am Tempelberg besichtigen
  • Durch die Altstadt von Bethlehem spazieren
  • Das Israel-Museum 

 

In den nächsten Wochen wird es dann Berichte über meine
Rundreise durch Israel, Jerusalem und vieles mehr geben!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.