Auf den Spuren der Mayas in Zentralamerika – Maya-Ruinen in Guatemala, Honduras, Belize und Mexiko

Die Maya-Ruinen in Zentralamerika haben mich fasziniert wie nichts anderes. Die Ruinen der Mayas befinden sich auf dem heutigen Gebiet der Staaten Mexiko (Yucatán, Chiapas und Tabasco), Belize, Guatemala, Honduras (Westen) und El Salvador (Westen). Besiedelt war die Region der Maya vermutlich bereits vor mehreren Jahrtausenden, so lassen sich die frühesten nachgewiesenen Siedlungen auf etwa 2000 vor Christus datieren.

In Guatemala

Tikal
Tikal

In Honduras 

Copán
Copán

In Belize 

San Ignacio
San Ignacio

In Mexiko 

Tulum
Palenque

In Mexiko 

Calakmul
Chichén Itzá

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.