Meine Foto Highlights 2018 – Alle Reisen aus der 2. Hälfte des Jahres

Mit diesem Beitrag nehme ich an der #FoPaNet von Erkunde die Welt teil.

Die Kategorien

  • Tierisch
  • Abstrakt
  • Landschaft
  • Aussicht
  • Krasse Sache
  • Rot
  • Zusatz: Schönstes Foto

1. Tierisch – Vietnam (Oktober)

Ich kann mich immer noch nicht entscheiden, wer von den beiden kleinen Kerlen süßer ist. Selten sind mir so viele kleine Kinder und Welpen begegnet wie auf meiner Weltreise durch Südostasien, auf der ich mich gerade befinde.

am Mekong

2. Abstrakt – Spanien (September)

Als ich im August und September den Jakobsweg gepilgert bin, hatte ich keine Vorstellung davon, wie wunderschön der Norden Spaniens ist. Dieser Wegweiser in der Nähe von Triacastela  hat es mir besonders angetan.

auf dem Jakobsweg

3. Landschaft – Deutschland (August)

Eine Landschaft, die immer wieder ein gutes Gefühl in mir auslöst, ist die gute alte Nordsee. Die Woche, die ich jeden Sommer dort verbringe, tut mir jedes Mal wahnsinnig gut.

auf Baltrum

4. Aussicht – Jordanien (Juli)

Eine Aussicht, die ich niemals vergessen werde. Zum zweiten Mal habe ich im Juli die antike Felsenstadt Petra in Jordanien besucht und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Petra

5. Krasse Sache – Kambodscha (November)

Das absolute Highlight meiner Weltreise (bisher Kambodscha, Vietnam, Thailand, Laos und Myanmar) war definitiv der Besuch der Tempelanlagen bei Angkor Wat und der Sonnenaufgang dort!

Angkor Wat

6. Rot – Laos (November)

Der Nachtmarkt von Luang Probang ist berühmt, denn hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Die roten Stände stechen einfach heraus, genau wie die Freundlichkeit der Menschen in Laos!

Rote Dächer

Zusatz: Schönstes Foto – Myanmar (Dezember)

Myanmar war schon lange weit oben auf meiner Bucketlist, allerdings war es dann doch ganz anders, als ich es erwartet hatte. Mein Highlight der Reise war der Besuch dieses Tempels in der Nähe von Mandalay.

 

Zum 5. Mal nehme ich nun an der Fotoparade von Michael teil! #FoPaNet


Hier findest Du alle meine Beiträge

21 thoughts on “Meine Foto Highlights 2018 – Alle Reisen aus der 2. Hälfte des Jahres”

  1. Hi Esther,

    was für ein toller Beitrag! Wenn ich das Jakobsweg-Schild sehe, bekomme ich Lust gleich wieder einen Flug zu buchen. 🙂 Ich lief im Februar von Ribadeo bis Bilbao und es war traumhaft schön. In Deine Berichte hab ich eben schon mal reingeschaut. Mache ich die Tage nochmal mit mehr Zeit. Dein Jordanien-Bild motiviert mich, das jetzt endlich mal anzugehen. Warst Du da alleine? Ist das sicher als Frau alleine? Hatte bislang nur Positives gehört.

    Alles Liebe,
    Claire

    1. Hey Claire 🙂
      ach der Jakobsweg… ich möchte am liebsten auch direkt wieder los pilgern.
      Auf konkret dieser Reise war ich nicht alleine, kann es aber trotzdem empfehlen. Jordanien ist sicher und recht leicht zu bereisen, traumhaftes Land!
      Liebe Grüße

  2. Servus Esther!

    Wunderschöne Bilder – vor allem dein schönstes Bild!
    Echt genial, dieser “gelber Farbtupfer” in der Mitte des Bildes.

    Klasse auch der Kleine (links im Bild 🙂 ) im Bild 1.

    Have fun
    Horst

  3. Hallo Esther,

    du hast ein gute Auge. Das erste Bild ist natürlich zuckersüß. Angkor Wat im Sonnenuntergang einfach wow. Aber das Bild von Baltrum ist für mich das schönste. Ich lebe dieses Gras im Sand.

    Es grüßt

    DieReiseEule Liane

    1. Liebe ReiseEule,
      vielen Dank! Das ist vielleicht auch mein Lieblingsbild, weil Baltrum einfach mein Wohlfühlort ist!
      LG

  4. Liebe Esther,
    das sind ja fantastische Fotos und Reisen, die du gemacht hast. Mein Favorit ist Angkor Wat aus der Kategorie “krasse Sache”. Deinen schönen Artikel habe ich bei mir verlinkt.

    Liebe Grüße, Selda

  5. Hi Esther!
    Wow! Richtig tolle Bilder. Das erste Foto ist ja schon einfach zuckersüß… Bei deinem Landschafts-Foto dachte ich sofort, dass das doch in der falschen Kategorie ist. Ich hätte es als schönstes Foto gezählt. Aber dein schönstes Foto ist auch super schön. Genau wie dein Foto vom Sonnenaufgang Angkor Wat.
    Liebe Grüße
    und weiterhin eine tolle Zeit
    Saskia

    1. Hey Saskia,
      ich danke Dir! 🙂 Bin gespannt, was mich noch alles bis Silvester erwartet!
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.