Reiseziele 2019 – 28 Reisen, 20 Länder und 15 neue Länder

[Enthält Werbung] Wohin reist Du dieses Jahr? Was ist Dein absolutes Traumziel? Und was sind Deine Reisepläne für die Zukunft? Hier stelle ich Dir mein Jahr 2019 vor:

1. Indonesien

Meine Weltreise reichte bis ins Jahr 2019 hinein und deswegen habe ich nicht nur Weihnachten und Silvester, sondern auch den halben Januar in Indonesien (Java und Bali) verbracht. Nach Thailand, Kambodscha, Vietnam, Laos, Myanmar, Malaysia und Singapur war Indonesien das letzte Land auf meiner Reise durch Südostasien.

Zum Indonesien Beitrag.

Indonesien

2. Costa Rica

Nach Südostasien zog es mich dann zum ersten Mal nach Zentralamerika: 6 Länder habe ich im Januar, Februar und März bereist, manche länger (Costa Rica, Guatemala und Mexiko) und manche kürzer (El Salvador, Honduras und Belize). Costa Rica war mein erster Eindruck dieser Region und ich wusste gleich: Hier wird es mir sehr gut gefallen. 

Zum Costa Rica Beitrag.

Costa Rica

2. El Salvador 

El Salvador hat mir von allen Ländern in Zentralamerika am besten gefallen, denn obwohl es das unsicherste dieser Länder sein soll, habe ich mich hier am wohlsten gefühlt. Die Menschen hier sind wahnsinnig freundlich und offenherzig und auch das Essen (Papusas, eine Art Tacos mit Füllung) war einzigartig. 

Zum El Salvador Beitrag

El Salvador

4. Honduras 

In Honduras habe ich am wenigsten Zeit verbracht und es mag diesem kurzen Eindruck geschuldet sein, dass ich mit diesem recht großen Land am Karibischen Meer nicht warm geworden bin. Trotzdem sind vor allem die Maya-Ruinen hier, die südlichsten, die ich besucht habe, sehr beeindruckend gewesen. 

Zum Honduras Beitrag

Honduras

5. Guatemala 

Guatemala ist ein umwerfendes und sehr authentisches Land, denn hier hat sich die indigene Bevölkerung während der Kolonialzeit und danach nicht so stark mit den Europäern vermischt, wie das in den meisten anderen zentralamerikanischen Ländern passiert ist. Das Land ist vielfältig und wunderschön: Von Maya-Ruinen, über Vulkane und riesige Seen findet man hier einfach alles.

Zum Guatemala Beitrag

Guatemala

6. Belize 

Belize hat mir von den Ländern in Zentralamerika am wenigsten gefallen und doch fand eines meiner Highlights hier statt: Mit Haien und Rochen tauchen zu gehen. Dieser Tauchausflug Ende Februar war einer der schönsten Tage meiner Weltreise und einer der spannendsten meines Lebens.

Zum Belize Beitrag

Belize

7. Mexiko 

Mexiko ist ein traumhaftes Land und gehört mit Indonesien und El Salvador zu meinen Top 3 Ländern der Weltreise. Meine Route durch Mexiko sah folgendermaßen aus: Mahahual – Tulum – Playa del Carmen – Valladolid – Chichén Itzá – Mérida – Campeche – Palenque – Escárcega – Xpuji – Bacalar – Cancún – Isla Mujeres – Cancún. 

Zum Mexiko Beitrag.

Mexiko

8. Israel 

Zurück aus Zentralamerika brach ich auf zu meiner letzten Station:  Einen Monat lang wollte ich in Israel leben, wo ich zum ersten Mal im November 2017 war. Jerusalem ist vermutlich meine absolute Lieblingsstadt und das ganze Land ist mein Tipp für jeden, der den Orient liebt und ein sehr vielseitiges Reiseziel sucht.

Zum Israel Beitrag.

Israel

9. Palästina

Auch dieses Mal habe ich einige Ausflüge in die Westbank gemacht, unter anderem nach Jericho, Bethlehem und Hebron. Besonders Bethlehem hat es mir angetan, dort herrscht eine einzigartige Atmosphäre, die man nur schwer mit Worten beschreiben kann. 

Zum Palästina Beitrag

Palästina

10. Zurück nach Deutschland 

Es ist soweit: Meine Weltreise ist vorbei und ich bin wieder zurück in Deutschland. Auf meiner Reise habe ich 20 verschiedene Länder kennen gelernt, bin in ganz unterschiedliche Kulturen eingetaucht und oft an meine Grenzen gestoßen. Jetzt bin ich wieder Zuhause und das sogar genau richtig zur Blüte der Kirschbäume in unserer Altstadt. 

Zum Beitrag über die Kirschblüte in Bonn.

Deutschland

11. Deutschland: Hamburg 

Ende April bin ich dann für ein paar Tage mit Freunden nach Hamburg gefahren und habe meine Lieblingsstadt in Deutschland genoßen. Ich mag vor allem die Speicherstadt, den Hafen und das Gemüt der Menschen im Norden. 

Zum Hamburg Beitrag.

Hamburg

12. Südafrika  

Mitte Mai stand dann meine erste Reise nach Südafrika an, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Südafrika war das 70. Land, das ich bereist habe und hat mich sehr fasziniert. Selten habe ich ein Land gesehen, das so kontrastreich ist. 

Zum Südafrika Beitrag.

Südafrika

13. Lesotho 

Von Südafrika aus haben wir auch einen Abstecher in die Enklave Lesotho gemacht, die kulturell sehr vielfältig ist. Vor Ort sind wir in Kontakt mit Einheimischen gekommen, die uns mehr von ihrem Land, ihrer Kultur und ihrem Lebensstil zeigen konnten. 

Zum Lesotho Beitrag.

Lesotho

14. Eswatini

Und schließlich haben wir von Südafrika aus auch einen Abstecher in die Enklave Eswatini gemacht, die vor 2018 noch Swasiland hieß. Hier hatten wir leider keinen Kontakt zur lokalen Bevölkerung, dafür wurden wir am Flughafen mit einem Haufen Material für Touristen überhäuft, das einem helfen soll, sich besser im Land zurecht zu finden.

Zum Eswatini Beitrag.

Eswatini

15. Laos

Im Juli durfte ich zurück nach Laos kehren, wo es mir auf meiner Weltreise schon so gut gefallen hatte!

Zum Laos Beitrag.

Laos

16. Singapur

Auch nach Singapur hat es uns wieder verschlagen, nach 2017 und Weihnachten 2018 war das dann schon mein drittes Mal vor Ort.

Zum Singapur Beitrag.

Singapur

17. Brunei

Brunei war neben Osttimor das einzige Land in Südostasien, das ich noch nicht bereist hatte. Ein faszinierendes kleines Land auf der Insel Borneo. 

Zum Brunei Beitrag.

Brunei

18. Philippinen 

Mein erstes Mal auf den Philippinen! Besonders haben mir die spanischen Kirchen und die gastfreundlichen Menschen hier gefallen.

Zum Philippinen Beitrag.

Manila

19. Deutschland: Nordsee

Der Urlaub auf Baltrum jeden Sommer gehört zu mir wie ein Körperteil.  Dort gibt es für mich nichts Schöneres als Strandspaziergänge, Eiskaffee, eine Woche lang barfuß laufen, Muscheln sammeln und Sonnenuntergänge genießen. 

Zum Baltrum Beitrag.

Baltrum

20. Deutschland: Lüneburger Heide 

Wie jedes Jahr habe ich meinem Freund zum Geburtstag ein gemeinsames Wochenende in einer europäischen Stadt geschenkt. Die letzten Jahre ging es nach Paris, Stockholm und Wien. Dieses Jahr haben wir uns für die Lüneburger Heide entschieden.

Frankreich

21. Deutschland: Teutoburger Wald 

Weil es in der Gegend des Teutoburger Waldes so schön war, bin ich im September noch einmal dort gewesen und habe 4 Tage gezeltet. Somit habe ich Juli, August und September komplett in Deutschland verbracht, ein neuer Rekord!

Melle

22. Roadtrip: Kroatien

Zwei oder drei neue Länder in Osteuropa? Im Oktober werde ich mit meinem Freund mal wieder einen Roadtrip unternehmen. In Osteuropa haben wir schon Polen, Rumänien, Serbien, Mazedonien und Bulgarien gemeinsam erkundet. Insgesamt werden wir nach dieser Reise 16 Länder zusammen bereist haben.

Zum Kroatien Beitrag.

Zagreb

23. Roadtrip: Slowenien

3 neue Länder in Osteuropa? Im Oktober werde ich mit meinem Freund mal wieder einen Roadtrip unternehmen. In Osteuropa haben wir schon Polen, Rumänien, Serbien, Mazedonien und Bulgarien gemeinsam erkundet. Insgesamt werden wir nach dieser Reise 16 Länder zusammen bereist haben.

Zum Slowenien Beitrag.

Ljubljana

24. Roadtrip Bosnien und Herzegowina 

Auch nach Bosnien und Herzegowina haben wir es während unseres Roadtrips geschafft! 

Bosnien

25. Dänemark

Im Oktober ging es schließlich noch nach Dänemark – besser gesagt nach Christiansfeld. Dort nahm ich an einer Konferenz teil.

Zum Christiansfels Beitrag.

Christiansfeld

26. Indonesien

Dieses Jahr ging es dann beruflich noch ein zweites Mal nach Indonesien, und zwar im November. Dort haben wir ausführlich Jakarta erkundet, wofür ich im Dezember leider keine Zeit hatte.

Zum Indonesien Beitrag.

Indonesien

27. Deutschland: Berlin 

Wie jedes Jahr geht es auch 2019 wieder einmal in unsere schöne Hauptstadt. Auf dem Programm standen die Museumsinsel und die verschiedenen Weihnachtsmärkte.

Die Orangerie des Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg

28. Belgien

Jedes Jahr im Herbst oder Winter gehen wir in Belgien, im Hohen Venn, wandern. Die Gegend dort ist so zauberhaft, dass es nie langweilig wird, wieder an den gleichen Ort, etwa 2 Stunden von NRW entfernt, zu fahren.

Zum Hohen Venn Beitrag.

Belgien

Mehr ist geplant und wird noch nicht verraten. Wo verschlägt es Dich dieses Jahr hin? Hier findest Du im übrigen meine Jahresrückblicke für die Jahre 20142015, 20162017 und 2018Mit diesem Beitrag nehme ich an der Blogparade von Ai See the World teil.

2 thoughts on “Reiseziele 2019 – 28 Reisen, 20 Länder und 15 neue Länder”

  1. Colle Pläne! Und natürlich hoffe Ich, dass da für uns noch ein Tag in Antigua raus springt. 😉 Sprich mich wegen Mexiko nochmal direkt an – meine Freunde sind öfter mal in Mexiko und haben sicher den ein oder anderen Tipp. Sehe sie aber erst wieder im Januar – bin ja gerade selbst unterwegs und dann auf Heimreise. :-*

    1. Das hoffe & plane ich auch!! Perfekt, wird auch gemacht 🙂 Bis Anfang März ist es auch noch etwas hin! Gute Reise!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.